Suche:

Willkommen in der Hochschule f├╝r Gestaltung

"Stammtisch" der Ehemaligen in Schw├Ąbisch Hall

f├╝r alle ehemaligen FHSH-ler gibt es nun in Hall einmal im Monat einen "Stammtisch".
Wir treffen uns jeden 1. Freitag im Monat ab 19:00 Uhr.
Der Treffpunkt kann variieren. (Anlagen Caf├ę / uBar / Altes Schlachthaus)
N├Ąheres zum jeweils aktuellen Termin bei FB



Zum 30.06.2013 wurde die Fachhochschule f├╝r Gestaltung
in Schw├Ąbisch Hall leider aufgel├Âst.

Es findet kein Unterricht mehr statt und es ist auch kein Wiederbeginn geplant.

Diese Seite bleibt bis in ferne Zukunft als Heimat f├╝r unsere vielen
erfolgreichen Absolventen bestehen.

Spontane Feiern und j├Ąhrliche Festivit├Ąten werden hier rechtzeitig angek├╝ndigt,
damit auch ├╝ber die Zeiten der Fachhochschule hinaus ein reger Austausch bestehen bleibt...


fh-bachelor Bachelor-Ausstellung 2013

Am Samstag, 23. Februar fand die Ausstellung der Bachelor-Abschlussarbeiten des Studienganges MedienDesign in den R├Ąumen der FH statt. 
Die Absolventen des Studienganges MedienDesign pr├Ąsentierten die Ergebnisse ihres Studienabschlusses der ├ľffentlichkeit.



TermineWintersemester 2012-13
Termine Sommersemester 2013

Das Wintersemester l├Ąuft vom 1. September 2012 bis 28. Februar 2013
Vorlesungsbeginn ist Montag, der 15. Oktober 2012
Treffpunkt f├╝r das 3. Bachelor-Kolloquium ist Montag, der 10.Dez.2012, 13 Uhr
Vorlesungsende/Abgabe der BA-Arbeit ist der 1. 02.2013
Weihnachtsferien 23.12.2012 bis 04.01.2013
M├╝ndliche Pr├╝fungen voraussichtlich am 11. und 12. sowie am 18. und 19. Februar
Akademische Feierstunde mit Verleihung der Bachlorauszeichnung: Samstag, 23.2.2013
Ausstellung der BA-Arbeiten Samstag, 23.2.2013 von 15-17 Uhr

Nachpr├╝fung Bachelor of Media Design:

Mittwoch, 26. Juni 2013


Vortragsreihe von Prof. Joachim Sommer:
Naturwissenschaften im 20. Jahrhundert Teil 4:

An drei Abenden veranstaltete die Fachhochschule f├╝r Gestaltung auch im Wintersemester 2012-13 wieder das beliebte offene Seminar mit Prof. Joachim Sommer.
An diesen Abenden wird Prof. Sommer in seiner beliebten Art ├╝ber ├╝ber die Naturwissenschaften im 20. Jahrhundert berichten. Jeweils von 20 bis 21.30 Uhr in der Fachhochschule f├╝r Gestaltung, Am Spitalbach 8.

8., 15. und 22. Januar 2013

2012 - Corporate Design f├╝r Vellberg
vellberg
Unter der Leitung von Thilo Schnell wurde im 6. Semester ein Corporate Design f├╝r die Stadt Vellberg erstellt. Von den insgesamt sechs professionell  ausgearbeiteten CDs wurde dem Logo von Tamara Felbinger Vorrang gew├Ąhrt. (siehe links)
Die moderne und extrem reduzierte Umsetzung des Torbogens Vellbergs  ├╝berzeugte nicht nur die Verantwortlichen vor Ort. Die praktische Umsetzung erfolgt seit 2012 in enger Zusammenarbeit mit den ehemaligen Studenten der FH.


 

Glaube, Recht, Salz - Stadtgeschichte modern pr├Ąsentiert
GlaubeRechtSalzIn Kooperation mit der Stadt Schw├Ąbisch Hall, dem Geb├Ąudehistoriker Gerd Sch├Ąfer und dem Stadtarchiv entwickelten die Studenten Felicitas Merz und Christian Kleibert eine historische Entdeckungstour durch die Haller Innenstadt.
Die Themengebiete Glaube, Recht und Salz k├Ânnen auf interaktive Weise spielerisch erfahren werden. Finden und scannen Sie die QR-Codes und werden Sie zum urbanen Abenteurer.
Hier der Flyer mit der Entdeckungskarte.
Dieses Projekt ist Teil von "Augmented Marketing - Stadtmarketing mit QR Codes" unter Leitung von Prof. Guido K├╝hn und Dipl. Des. Heike Raap

2011 - Corporate Design f├╝r B├╝hlertann
buehlertannUnter der Leitung von Thilo Schnell wurde im 6. Semester ein Corporate Design f├╝r die Stadt B├╝hlertann erarbeitet. Die Studenten legten 4 komplett ausgearbeitete CDs vor aus denen sich B├╝hlertann f├╝r das links abgebildete entschied. Das Logo von Felicitas Merz ├╝berzeugte durch die reduzierte Bildsprache und die morderne und einladende Gestaltung. Das Corporate Design wird seit 2011 Schritt f├╝r Schritt in weiterer Zusammenarbeit mit unserer ehemaligen Studentin in B├╝hlertann umgesetzt.


designdidakttik logo-normIm Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft f├╝r Designtheorie und Forschung, DGTF 2011 in Schw├Ąbisch Gm├╝nd richten Dipl. Des. Philip Zerweck und Prof. Guido K├╝hn den Workshop "Vermittlung von Designtheorie an Hochschulen" aus.
Mordfall in Hall
krusekarte002 In Kooperation mit dem Verlag Droemer Knaur, der Stadt Schw├Ąbisch Hall und der bekannten Krimiautorin Tatjana Kruse haben die Studenten Rebecca R├Âger und Sebastian Losch einen spannenden Krimirundgang auf Basis des Erfolgsromanes "Nadel, Faden, Hackebeil" erstellt. Dieser Rundgang wurde als Bestandteil des offiziellen Stadtmarketings unter Leitung von Prof. Guido K├╝hn und Dipl. Des. Heike Raap erstellt.
Studenten des 3. Semesters gestalten Website f├╝r das Kleine Theater Hall
theaterhallDie Studierenden des 3. Semesters WebDesign haben das Layout und die Programmierung f├╝r die Internetseite des Kleinen Theaters Hall erfolgreich umgesetzt. Die verschiedenen Designs der stie├čen bei den Schauspielern und Verantwortlichen auf gro├če Begeisterung.
Betreut wurde das Projekt von Thilo Schnell
Von dem Ergebnis k├Ânnen Sie sich hier selbst ├╝berzeugen. Das Kleine Theater Hall spielt aktuell das Familien-St├╝ck Drosselbart.
Studentinnen des 6. Semesters sind Finalistinnen beim Wettbewerb ÔÇ×Zukunftspreis Kommunikation"
interact.jpgMit ihrem Projekt ÔÇ×Interact" haben sich die Studentinnen Annica Schade, Esther B├Âhner und Lucille Schreiber beworben und wurden als Finalistinnen nominiert. Das Projekt wurde von Prof. Frank-Joachim Grossmann betreut.
In ihrem innovativen Konzept entwerfen die drei MedienGestalterinnen der privaten Hochschule f├╝r Gestaltung eine Vision, wie zuk├╝nftig in Ballungszentren das menschliche Grundbed├╝rfnis nach Kommunikation befriedigt werden kann. Kommunikation, so die drei Studentinnen, ist mehr als der dem neuesten technischen Fortschritt hinterher zu hecheln. Das Konzept ÔÇ×Interact" will Begegnungsorte in St├Ądten schaffen, und f├╝r die Bewohner zwanglose Kommunikation erm├Âglichen. Ausgelobt wird der Preis im Gesamtwert von 7.000 ÔéČ vom Deutschen Verband f├╝r Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V.  Die Schirmherrschaft hat das Ministerium f├╝r Wirtschaft und Technologie mit Herrn Minister Dr. Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg ├╝bernommen.
Neue Studierende zum Wintersemester begr├╝├čt
okt2010.jpgZum Start des Wintersemesters 2009 wurden die neuen Studierenden im Studiengang MedienDesign am 5. Oktober vom Rektor der Hochschule, Prof. Dietmar Kr├Âber und Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Herrn Oberb├╝rgermeister Hermann Josef Pelgrim, feierlich begr├╝├čt.



haneda.jpgHochschule f├╝r Gestaltung dreht Stadtmarketingfilm
Rothenburg wirbt mit einem von der Fachhochschule Schw├Ąbisch Hall gedrehten Film f├╝r die Sehensw├╝rdigkeiten der pittoresken fr├Ąnkischen Stadt am Tokioter Flughafen. Seit letzter Woche l├Ąuft im Hauptterminal des Flughafens in Tokio ein siebenmin├╝tiges Filmportrait von Rothenburg, der die Sehensw├╝rdigkeiten der fr├Ąnkischen Stadt vermittelt. Gedreht und realisiert wurde der Film von der Fachhochschule Schw├Ąbisch Hall unter Leitung von Prof. Guido K├╝hn. Das Stadtportr├Ąt wird auf dem Flughafen Haneda, der von rund 65 Millionen Passagieren j├Ąhrlich genutzt wird, ein Jahr lang zu sehen sein.

wortschall Wortschall in Hall
ist ein interaktives Literaturprojekt im Innenstadtbereich von Schw├Ąbisch Hall. Entdecken Sie die insgesamt 10 verschiedenen Stationen im und um den Innenstadtbereich herum. ├ťber 50 Textstellen von der kleinen und gro├čen Haller Bev├Âlkerung ausgew├Ąhlt, wurden von hochkar├Ątigen Schauspielern der Freilichtspiele eingesprochen. Erleben Sie eine innovative Form des kulturellen Geschehens in der Stadt Schw├Ąbisch Hall! Die Er├Âffnung findet zur Langen Kunstnacht am 17. Oktober 2009 statt, installiert bleiben die Stationen bis zum 30.November 2009.

jazzartfilm

Jetzt auf Youtube: Das JazzArtFestival Schw├Ąbisch Hall
Sechs Studentinnen der FHSH drehten unter der Leitung von Prof Guido K├╝hn einen Imagefilm ├╝ber das Haller JazzArtFestival 2008. Der Film mischt Impressionen aus den Proben und Konzerten mit Besuchernstimmen des Festivals, es f├Ąngt die pulsierende Atmosph├Ąre der Jazzkonzerte in Bildern ein.



´╗┐ Privat und Bueroumzuege mit der ernst Firma Alex Umzug Muenchen. . CONTECTA . medium length hairstyles